Eröffnungsfeier.

Der Bund wird am 4. September 2020 beim Nordportal in Camorino (Bellinzona) und im Bahnhof Lugano den Ceneri-Basistunnel offiziell eröffnen und damit auch die Fertigstellung der NEAT feiern. Das Grossprojekt findet 28 Jahre nach der Alptransit-Abstimmung und 22 Jahre nach dem Urnengang zur Finanzierung der öV-Ausbauten seinen Abschluss. Gastgeberin der Eröffnungsveranstaltung ist Bundesrätin Simonetta Sommaruga als Bundespräsidentin und Verkehrsministerin. Sie wird vom Tessiner Bundesrat Ignazio Cassis begleitet. Eingeladen werden rund 650 Gäste, darunter Verkehrsminister, Verantwortliche der Bahn- und Logistikbranche, Vertreterinnen und Vertreter aus den Kantonen und dem Bundesparlament sowie weitere Persönlichkeiten, die sich in den letzten Jahren für die NEAT stark engagiert haben.

Weiterführender Inhalt