Partner.

Die Feierlichkeiten der SBB werden gemeinsam mit Unternehmen umgesetzt, denen wir uns verbunden fühlen und mit denen wir Innovationen für dieses Land vorantreiben. Zusammen wollen wir im Tessin die NEAT-Geschichte zu Ende schreiben, feiern und die Zukunft einläuten.

APG|SGA.

Der Ceneri-Basistunnel bietet eine zugkräftige, umweltschonende und leistungsfähige Infrastruktur. Auch APG|SGA steht mit ihrer 120-jährigen Tradition für effiziente, nachhaltige und professionelle Out of Home Media Angebote. Als führendes Aussenwerbeunternehmen der Schweiz sind wir spezialisiert auf digitale und analoge «Plakate», Promotionsflächen sowie Mobile-Werbung. In Partnerschaft mit den SBB entwickeln wir wirkungsstarke Werbemöglichkeiten an Bahnhöfen sowie in und an Zügen, und unterstützen stolz die Kommunikationskampagne des NEAT-Jahrhundertprojekts.

BancaStato.

Innovation im Zeichen der Tradition: In diesem Sinne freut sich die BancaStato (Kantonalbank Tessin), die Feierlichkeiten für die Eröffnung des Ceneri-Basistunnels zu unterstützen. Damit ist die Jahrhundertbaustelle von AlpTransit abgeschlossen.

Seit über 100 Jahren erlebt die BancaStato die Veränderungen im Tessin mit. Dazu gehören natürlich auch die grossen Infrastrukturprojekte, die für unseren Kanton entscheidend sind und zu dessen stetigem Fortschritt beitragen. Die Eröffnung des Ceneri-Basistunnels ist ein historischer Moment. Die neue Nord-Süd-Verbindung schafft bisher unvorstellbare Möglichkeiten für Personen und Güter.

Lasst die Feierlichkeiten beginnen!

Stadler.

Stadler baut seit über 75 Jahren Züge. Der Systemanbieter von Lösungen im Schienenfahrzeugbau hat seinen Hauptsitz im ostschweizerischen Bussnang. An mehreren Produktions- und Engineering-Standorten sowie über 40 Servicestandorten arbeiten rund 10 500 Mitarbeitende. Stadler bietet eine umfassende Produktpalette im Bereich der Vollbahnen und des Stadtverkehrs an: Highspeed-Züge, Intercity-Züge, Regio- und S-Bahnen, U-Bahnen, Tram-Trains und Trams. Überdies stellt Stadler Streckenlokomotiven, Rangierlokomotiven und Reise-zugwagen her. Darunter befindet sich auch Europas stärkste dieselelektrische Lokomotive. Stadler ist der weltweit führende Hersteller von Zahnradbahnfahrzeugen.

Destination Partner.

Tessin: kleine Momente, aber grosse Emotionen.

Blau wie der Himmel und die Seen, grün wie die Berge, gelb wie die Sonne und alles wird orange, wenn die Sonne hinter den Berggipfeln verschwindet. Die Farben des Tessins erzählen von einzigartigen Momenten. Geniessen Sie die Sonnenstube der Schweiz auf einer spannenden Reise mit dem ÖV: Dank des Ceneri-Basistunnels erreichen Sie ab Dezember 2020 die verschiedenen Ecken des Tessins noch schneller. Dies macht die Zusammenarbeit von Ticino Turismo mit der SBB umso bedeutender, denn die Sehenswürdigkeiten unseres Kantons sind für Besucher bald noch einfacher erreichbar.

ABB – Let’s write the future. Together.

Seit 1891 trägt ABB in der Schweiz und weltweit zum technischen Fortschritt bei, heute mit Fokus auf digitale Industrien und nachhaltige Mobilität. Die Geschichte des Schweizer Bahnverkehrs ist untrennbar mit den Spitzentechnologien des Unternehmens verbunden, von der ersten elektrischen Schweizer Lokomotive 1899 bis zum Antrieb des neuen SBB-Schnellzugs «Giruno», der bald durch den Ceneri-Basistunnel verkehren wird. ABB-Lösungen elektrifizieren auch die Infrastruktur im Ceneri-Basistunnel, dem finalen verbindenden Element des Jahrhundertprojekts NEAT. ABB ist stolz, ihren Beitrag dazu geleistet zu haben.

Chicco d'Oro.

Seit 1949 konzentriert sich Caffè Chicco d’Oro von Er. R. Valsangiacomo darauf, die geschmacklichen Erwartungen und Anforderungen einer breiten Kundschaft auf dem Sektor Kaffeerösterei zu erfüllen, indem es besonderen Wert auf die Qualität seiner Produkte legt.

Dank der Verwendung hervorragender Technologien und einer kontinuierlichen Entwicklung in der Welt des Kaffees ist es dem Unternehmen im Laufe der Zeit gelungen, sich auf dem schweizerischen Markt zu positionieren und zu behaupten und ebenfalls in anderen Ländern Fuss zu fassen.

Pandinavia AG – Die Merchandisingprofis.

Die Kreation und Produktion von Promotions- und Merchandisingartikeln ist unser Daily Business. Zusammen mit den Verantwortlichen der SBB entwickeln wir ein spannendes Sortiment an originellen und hochwertigen Gegenständen für das Merchandising. Wir freuen uns, 2020 beim Jahrhundertereignis der NEAT-Fertigstellung und Eröffnung des Ceneri-Basistunnels mit dabei zu sein.

Al Porto – Kreativität und Leidenschaft.

Seit über 50 Jahren ist die handwerkliche Herstellung von Patisserie-, Confiserie- und Bäckereispezialitäten unsere Leidenschaft. Die berühmten Al Porto Kreationen zeichnen sich aus durch einen einzigartigen Stil, überraschende Kompositionen, einen unwiderstehlichen Geschmack und natürlich durch die Marke Al Porto, welche als Gütesiegel für höchste Qualität und Hingabe für den Beruf steht.

Als innovatives und dynamisches Tessiner Unternehmen mit einer kreativen, handwerklichen Produktion in Tenero führen wir sechs Geschäfte, Cafés und Restaurants in Locarno, Ascona, Lugano (Grand Café Al Porto) und sind ab Frühjahr 2020 auch gegenüber vom Bahnhof Bellinzona mit einem Geschäft und einem einladenden Café vertreten. Willkommen in einer Welt voller Köstlichkeiten.

Trägerschaft.

  • Ticino
  • SBB
  • Bellinzona
  • Lugano
  • Locarno

Weiterführender Inhalt